zur Eingangsseite
Suche  jüngste Änderungen       vorherige Seite Übersicht        Kontakt/Impressum

Samstag, 19. November 2022

Schluss mit dem „Rudolf-Steiner-Patent“

Der Bund der Freien Waldorfschulen hat sich anfangs der 1980er-Jahre die Worte „Rudolf Steiner“ markenrechtlich schützen lassen. Jetzt formiert sich Widerstand.

#A{=$Name}{{=$FullName}$:Titel}

Attach:{=$:Thumbnail}"{{=$Name}$:Titel}"? {{=$FullName}$:Kurztext} {{=$Name}$:Titel}?

#A{=$Name}{{=$FullName}$:Titel}

Attach:{=$:Thumbnail}"{{=$Name}$:Titel}"? {{=$FullName}$:Kurztext} {{=$Name}$:Titel}?

(:template each :)

Als Nichtjurist musste man mit Befremden Äußerungen wie diese des „Bundes der Freien Waldorfschulen“ entgegennehmen, „dass wir die markenrechtlich nicht erlaubte Nutzung von „Rudolf Steiner“ bearbeiten“. Diesem groben Unfug wird hier mit einem Offenen Brief begegnet (Quelle unbekannt, siehe aber auch hier).


Suche  jüngste Änderungen       vorherige Seite Übersicht        Kontakt/Impressum